briarius

Ein Nazzadi, gezüchtet und geschaffen von den Migou um die Erde zu erobern, zusammen mit vielen Anderen seiner Art. "Geboren" irgendwo zwischen Pluto und der Erde in ener Inkubationskammer.

 

Ein wenig mehr als 1,80 m groß, zumindest nach eigener Aussage. Dunkelblaue, fast schwarze Haut und ebensolche Haare tragen zusammen mit den goldfarbenen Tattoos und den bernsteinfarbenen Augen zu dem Erscheinungsbild bei, welches sich wohl die "Götter" ausgedacht haben um Furcht und Angst bei den Gegnern zu sähen.

 

Dazu passend ein eher einfach gestrickter Geist, der allerdings langsam aber sicher vom sturen Soldaten sein abzuweichen beginnt. Nach Ende des Krieges schlägt er sich auf die Seite der Menschen und dient einige Zeit im NEG Militär.

 

Was sollte er auch sonst machen, Soldat sein ist das was er "gelernt" hat. Was er auch bis heute nicht abgelegt hat ist sein Ansicht der Migou, für Ihn sind sie trotz allem Lug und Betrug seine Erschaffer, seine Götter.

 

Familienbande ist für jedoch oberste Priorität. Auch wenn das bisweilen in sehr impulsiven Aktionen mündet. Fast ebensoviel zählen für ihn gegebene Versprechen.

 

Die anderen Mitglieder des Packs haben durchaus verschiedene Prioritäten für ihn und sein Talent Jessie auf die Palme zu bringen hegt und pflegt er seitdem die ursprünglichen Packmitglieder im selben Raum in einem Krankenhaus aufgewacht sind.

 

Was anders zwischenmenschliches angeht so rollen die meisten Packmitglieder mit den Augen, wenn sie danach gefragt werden.

 

 

Lieder die den Char ein wenig beschreiben

 

SERENITY - The Chevalier (Official) feat. Ailyn (Sirenia)

Sabaton - Soldier of 3 armies

Amaranthe - The Nexus

Dreamstate Feat. Elize Ryd - Evolution

Malukah - Fear Not This Night